Parisian Chic – Made in Italy

Von meinem letzten Besuch in Florenz nahm ich einen wunderschönen, schweren Baumwollstoff mit nach Hause. Aus diesem sollte ein eleganter, hochwertiger Mantel werden. Der Schnitt sollte tailliert sein und meine Figur umschmeicheln.  Ich finde, das Gesamtbild wirkt sehr französisch, deshalb nahm ich mit diesem Kleidungsstück am Talentwettbewerb von Burda Style teil.

Wie findet ihr den Mantel? Würdet ihr ihn auch in Paris anziehen?

Entstehungsprozess

Nach einigen Skizzen machte ich mich auf den Weg zum Händler. Als ich dort auf den Burda-Schnitt 6596 stieß, entschied ich mich für einen einfachen Mantel mit Stehkragen, da der Stoff ein Eyecatcher sein sollte. Entstanden ist der Mantel dann in Südtirol, mit der geliebten Pfaff Tipmatic meiner Mama. Der Prozess hat sich sehr lange hingezogen, über 4 Monate habe ich an dem geliebten Stück gearbeitet. Jede einzelne Naht habe ich vor dem Nähen mit einem speziellen Faden geheftet. Das Futter habe ich komplett mit der Hand eingenäht. Also echte Handarbeit „made in Italy“.

Burdastyle Talent 2017

Mit diesem Mantel bewarb ich mich als Burdastyle Talent. Über eine Dauer von vier Wochen konnte einmal pro Woche für mich abgestimmt werden. Ich habe mich wahnsinnig über jede einzelne Stimme von euch gefreut!

Aus jeder Voting-Woche kommen nämlich die fünf Teilnehmer mit den meisten Stimmen in die Top 20 und qualifizieren sich so für das Finale. Aus diesen Top 20 wählt die Jury anschließend Ihre Top 3, die zu einer Live-Challenge nach München eingeladen werden. Hier wird am Ende der finale Sieger bestimmt.

Leider hat es am Ende, trotz eurer Hilfe, nicht für den Titel gereicht. Trotzdem war ich meistens unter den Top30, was bei einer Teilnehmerzahl von über 100 Personen für sich spricht.

Linkparty: Für eine höhere Reichweite wird dieser Beitrag verlinkt beim MeMadeMittwoch und afterworksewing sowie bei Montagsfreuden 
Advertisements

6 Kommentare zu „Parisian Chic – Made in Italy

Gib deinen ab

  1. Na klar ist mir dein Outfit aufgefallen. Schleichst du doch ganz in meiner Nähe rum. Ein klasse Mantel. Der Stoff ist der Hammer, den hätte ich auch gekauft. Der Schnitt ist wirklich schön. Ein toller Beitrag zum Wettbewerb und wie du siehst, fällst auch du der Konkurrenz sehr gut auf. Ich wollte mich am langen We mit den interessanten Teilnehmern beschäftigen. Man lernt ja nie aus und das ist auch eine sehr gute Plattform andere Blogger kennenzulernen. Das werde ich definitiv nutzen. Deinen Blog hast du mir auf eine besonders schöne Weise bekannt gemacht. Lieben Dank und ganz liebe Grüße Birgit

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: